Hyperbaustelle

Top 10 – August 2010

Statt einer Monatszusammenfassung liefere ich diesmal die Top 10 der Hyperbaustelle, die am meisten abgerufenen Beiträge mit Stand 31. August 2010. Unangefochtener Spitzenreiter, obwohl erst seit Mai im Netz, ist »Die empathische Zivilisation« über das gleichnamige Buch von Jeremy Rifkin.

Jeremy Rifkin

Jeremy Rifkin macht die Milleniumsgeneration zum Hoffungsträger, ihr dramaturgisches Bewusstsein und ihre theatralische Ich-Konstruktion zur Keimzelle der dritten industriellen Revolution.

1. Die empathische Zivilisation
2. Auf Wiedersehen, Herr Westerwelle
3. Utopie ist realistisch
4. Keine Beweihräucherungen – literaturkritik.de
5. Februar-Kehraus
6. FDP rettet den Sozialstaat …
7. Hirn denkt sich selbst
8. 2aid.org – Twittern gegen Armut
9. Erneut im Mai
10. Das ZDF lernt Meinung

In den Top 10 sind drei Gespräche enthalten, Interviews, die ich mit Hoffnungsträgern führte. Das Gespräch mit Raul Zelik sehe ich als programmatischen Bestandteil der Hyperbaustelle.

Drei Beiträge behandeln die üble Rolle der FDP. »FDP rettet den Sozialstaat« hat sich als früher Artikel in den vergangenen beiden Monaten weit nach vorne geschoben. »Auf Wiedersehen, Herr Westerwelle« wird durch die Verkopplung mit dem weit verbreiteten Video am besten über Google gefunden.

Einer der ersten Texte der Hyperbaustelle war »Hirn denkt sich selbst«. Diesen Beitrag zur Neurophilosophie habe ich mit der Aufnahme »Mechanischer Kopf von Raoul Hausmann, 1919« versehen, den ich in Paris fotografieren konnte. Das Bild erfreut sich einiger Beliebtheit und wird sehr gut über die Bildersuche abgerufen.

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 07. September 2010 um 16:19 Uhr von urb veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Über das Blog abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Danke für die Info! Ich hätte den Beitrag über Ecosia, über Hagen Rether oder die Toystory weiter vorne gesehen. Was ist eigentlich die Top Ten von nov, also die Tagebucheinträge aus 2110?

    Comment: paul – 14. September 2010 @ 10:00

Hinterlasse einen Kommentar

Werkzeuge

Rubriken

 

RSS-Feed abonnieren   Follow urb2_0 on Twitter
 
  urb on Facebook
 

Letzte Kommentare

Stichwörter

 

Beiträge

September 2010
M D M D F S S
« Aug   Okt »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Benutzer

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

 

© urb – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)